Life & Myth of Jim Morrison

Life & Myth of Jim Morrison

by: Manuela Sessler

wjr-Verlag, 2003

ISBN: 9783935659086 , 87 Pages

Format: PDF, PDB, Read online

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's Palm OS, PocketPC 2002 und älter, PocketPC 2003 und neuer, Windows Mobile Smartphone, Handys (mit Symbian) Read Online: Mac OSX,Windows PC,Linux

Price: 9,99 EUR

More eBook Details

Life & Myth of Jim Morrison


 

Das Buch ist keine weitere subjektive Biographie, es ist der Versuch Jim Morrison so objektiv wie möglich – anhand vieler verschiedener Biographien – zu Charakteririsieren. Jim Morrison, der exzessive Rock-Poet, bekannt meist nur durch seine Drogenvergangenheit, erhält hier erstmals die Möglichkeit, u. a. auch als der Mensch gesehen zu werden, der er im Inneren war, ein schüchterner, hilfsbereiter und liebevoller Mensch.
Von der schweren Kindheit bis hin zu seinem bisher immer noch zu Spekulationen hinreißenden Tod wird jeder Lebensabschnitt beleuchtet und ermöglicht somit einen umfassenden Blick auf die Person Jim Morrison.
Um den Mythos, der um Jim entstanden ist, zu verstehen, enthält das Buch außer der Biographie zum einen noch ein Kapitel über Jims Freiheitsbegriff, der anhand eines Gedichts und mehreren Zitaten erläutert wird. Das letzte Kapitel „Myth“ enthält einen konkreten Blick auf alle verschiedenen Todestheorien und auf die Erinnerungen von Jims Bekannten und Freunden.